Christbaumtauchen

Christbaumtauchen am Aichwaldsee

Am 23.12.2017 beim romantisch gelegenen Aichwaldsee.

Heuer findet es bereits zum 25. Mal am 23. Dezember statt. Sofern das Wetter wieder optimale Bedingungen schafft, werden die "Eiskünstler" der Wasserrettung im Rahmen stundenlanger Aufbauarbeiten wieder eine schöne Eiskulisse erschaffen, welche für eine besinnliche Stimmung im Strandbad Aichwaldsee sorgt. Während der Veranstaltung können sich die Besucher bei den zwei ÖWR-Bars im Außengelände des Strandbades mit Tee, Glühmost, Glühwein & Co. aufwärmen. Um sich perfekt auf die Weihnachtszeit einzustimmen, haben wir wieder ein stimmungsvolles Programm vorbereitet. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Trachtenkapelle Finkenstein (http://www.tkfinkenstein.at) und die "Kärntner Triologie" (http://www.kaerntner-triologie.at). Den Höhepunkt bildet das Christbaumtauchen an sich, bei dem zwei bis drei Einsatztaucher der Wasserrettung Faak mit einem beleuchteten Christbaum unter dem Eis von der Seemitte in Richtung Strandbad tauchen. Mit diesem Brauchtum wird an all jene gedacht, die dem nassen Tod zum Opfer fielen. Die Veranstaltung "Christbaumtauchen am Aichwaldsee" zählt zu den bedeutendsten ihrer Art und lockt seit Jahren eine Vielzahl an Besuchern an. Der Eintritt ist frei - freiwillige Spenden kommen der Wasserrettung zu Gute. Im Anschluss an den offiziellen Teil findet noch ein kleines Weihnachtskonzert der "Kärntner Triologie" statt. Die Wasserretter vom Faak freuen sich auf Ihren Besuch!
Anfrage senden